Zauberspruch gesucht

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Frau Meier

Zauberspruch gesucht

Beitragvon Frau Meier » Mittwoch 11. September 2019, 21:42

Hermine zielt mit dem Zauberstab auf ihre Brüste uns spricht "Ubera fluenta!".
Und im selben Augenblick begannen ihre Brüste anzuschwellen. Hermine keuchte. Und da geschah es: Erst quollen weiße Tropfen aus ihrer Brust, dann wurden es Rinnsale und schließlich schoß die Milch in zahlreichen Strahlen heraus. Hermine packte es am ganzen Leib und sie sank auf die Knie. "Es ist so einfach, wenn man es nur richtig macht", hauchte sie, und Snape kniff anerkennend die Lippen zusammen, während er Hermines Brüste ansonsten ungerührt in einen Hexenkessel hielt, damit nicht von den kostbaren Zaubertrank-Zutaten verlorenginge.
_______________________________________________

Was mach ich bloß falsch?
Nicht dass ich nach einen besseren Zauberspruch frage, ich will eigfentlich bloß Zuspruch und Mutmachsprüche für meine faulen Brüste, die bloß tropfenweise Milch spenden wollen. Ansonsten weiß ich ganz gut, dass ohne Fleiß kein Preis und so weiter. Aber tut wenigstens mal so, als wenn es ohne viel Aufwand ginge, ihr dürft auch lügen...

Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: Zauberspruch gesucht

Beitragvon Fritz » Donnerstag 12. September 2019, 11:32

Ach du Arme :-)
Aber Snape sagte ja auch "albernes Zauberstabgefuchtel". Frag doch deine Gyn, ob bei dir der Zaubertrank (*) Yasmin ginge. Such mal danach im Info-Bereich des Forums.


(*) Pille

Und probiere mal: "Fluenta mammarum!" :biggrin: